Aktuelles
Reiseziele & Programm
Griechische Inseln
Befreundete Veranstalter
Links
G├Ąstebuch
Impressum & Kontakt

G├Ąstebuch

Seite: 1 2 
Alexander am Dienstag, 16 Mai 2017 um 11:15
Tolles Angebot und eine noch tollere Seite, weiter so!
rwin am Dienstag, 09 Mai 2017 um 22:09
Kommentar zu gleich zwei Reisen - 2016 Ostkreta I und nun (2017) Ostkreta II.
Wieder wundersch├Ân, spannend und entspannend, physisch und psychisch erholsam.
Und 2018: Westkreta II?
Lore am Freitag, 05 Mai 2017 um 12:11
Nun will ich auch mal was schreiben - in das G├Ąstebuch!
Lieber Martin,
auch nach 2 Wochen bin ich noch im GRiechenland-Modus und in Gedanken oft auf Karpathos.
Du hast uns auf vielen sch├Ânen Wegen gef├╝hrt, eindrucksvolle Begegnungen mit den Menschen erm├Âglicht, einf├╝hlsam und aufmerksam die Gruppe gemanagt und gut f├╝r uns gesorgt. Daf├╝r dir nochmal ganz herzlichen Dank. Ich w├╝nsche mir, dass du noch m├Âglichst viel Wanderzeit in Griechenland verbringen wirst, damit ich mich das eine oder andere Mal wieder anschlie├čen kann.
Herzliche Gr├╝├če Lore
Per am Donnerstag, 30 Mńrz 2017 um 19:56
Hi Martin,

die Wanderungen h├Âren sich echt interessant an! Die Webseite finde ich au├čerdem echt toll gestaltet und ├╝bersichtlich gehalten, so verirrt man sich nicht so schnell. Gro├čes Lob!

Beste Gr├╝├če,
Per.
Julius Richter am Dienstag, 02 Februar 2016 um 21:19
Sehr inspirierend, diese Wanderungen h├Âren sich sehr spannend an!
rwin am Mittwoch, 10 Juni 2015 um 12:36
Off the beaten track...auf Eub├Âa

Urlaub ganz anders, abseits der Touri-Str├Âme, in urspr├╝nglichen Landschaften, bei urspr├╝nglichen Menschen.

Alles entspannt, die Organisation l├Ąuft ger├Ąuschlos im Hintergrund ab, die ganze Wandergruppe gelassen und zufrieden.

Das w├╝rde/werde ich noch einmal machen!

Robert
Micha am Montag, 08 Juni 2015 um 19:17
Lieber Martin,

du hast uns auf Deinen Wanderungen mal wieder gezeigt dass Flexibilit├Ąt meistens im Kopf anf├Ąngt :D  , bei dem bi├čchen Regen sind wir einfach sp├Ąter gestartet und haben dann auch noch v├Âllig neue Wege entdeckt und das alte Gymnasium. Was man vom Satellitenbild nicht sehen kann ist wie Gr├╝n Eub├Âa auch an der K├╝ste ist.
├ťberw├Ąltigt waren wir auch von Gastfreundschaft der Griechen insbesondere von den Ureinwohnern. Ich hoffe das wir mit dir noch einmal durch die Gegend stiefeln k├Ânnen.

Liebe Gr├╝├če!

Micha
Uta am Montag, 03 Mńrz 2014 um 20:15
;) Mit Martin zu wandern ist wunderbar, warmherzig,auch mal abenteuerlich, gerne auch mal auf nicht vorgezeichneten Wegen, was das Wandern sehr bereichert. Auch das Baden mitten in einer Wanderung in einem eiskalten Wasserfallsee ist m├Âglich! Entdecken vieler kleiner Dinge, Pflanzen ... am Wegesrand. Und es gibt immer was zu lachen.
Maik und Ines Zimmermann am Montag, 01 April 2013 um 10:45
Seit unserem Urlaub vor 20 Jahren auf Kreta waren wir begeistert von der einzigartigen Natur der Wei├čen Berge sowie der Kombination von urspr├╝nglicher Bergwelt und klarem Mittelmeer. In uns wuchs der Wunsch, dieses Gebiet noch einmal n├Ąher kennenzulernen und zu erwandern. Da es sich jedoch als schwierig erwies, diese faszinierende Landschaft auf eigene Faust zu entdecken, entschlossen wir uns f├╝r eine organisierte Reise.
Die ├╝blichen Angebote gef├╝hrter Wanderreisen um ÔÇ×Land und Leute kennenzulernenÔÇť, waren uns zu kommerziell und konnten uns nicht ├╝berzeugen. Unser Augenmerk fiel auf ÔÇ×insel-wanderungen.deÔÇť mit Martin Frank, dessen Konzept unseren Vorstellungen am ehesten entsprach. Also buchten wir ÔÇ×Westkreta IIÔÇť f├╝r Mai 2012. Obwohl die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde, fand die Reise ohne Aufpreis statt!! All unsere Vorurteile und Bedenken gegen├╝ber einer ÔÇ×gef├╝hrtenÔÇť Wanderreise verflogen schon nach k├╝rzester Zeit und wurden abgel├Âst durch wachsende Begeisterung und Gl├╝cksgef├╝hle auf den ersten Touren.

Martin Frank ist ein Wanderf├╝hrer, welcher seine G├Ąste mit dem Herzen durch die griechischen Landschaften f├╝hrt und ihnen Menschen und Natur nahebringt.
Sein Wissen, welches er sich in den Jahren aneignete, als er auf Kreta, seiner Wahlheimat, lebte, gibt er gern weiter. Sein Herz schl├Ągt f├╝r Griechenland und f├╝r die ÔÇ×kleinenÔÇť Leute. Das macht ihn so einmalig. Und so durchwandert man eine unbeschreiblich sch├Âne Landschaft, meist abseits vom Massentourismus. Wandern wird hier nicht zur sportlichen Herausforderung, sondern zum Erlebnis, mit der Natur eins zu sein. Pflanzen und Tiere am Wegesrand werden erkl├Ąrt. Kurze Pausen und eine ausgiebige Siesta in der Natur geh├Âren ebenso zum Konzept wie die Geselligkeit der Reisegruppe.

Die Unterk├╝nfte w├Ąhlt Martin Frank bewusst einfach und famili├Ąr aus, so dass man ├╝berall noch wahre Gastfreundschaft sp├╝ren und erleben kann. Auch f├╝r Freunde der griechischen K├╝che ist diese Reise gewiss eine Bereicherung. Die Auswahl der Speisen f├╝r Fr├╝hst├╝ck und Picknick bestehen ausschlie├člich aus einheimischen Produkten, oft Bioprodukte, welche er h├Âchstpers├Ânlich aussucht und einkauft. Das Abendessen in den kleinen Pensionen wird oft durch Zutaten aus dem eigenen Garten bereichert. Eine besonders herzliche Gastfreundschaft erlebten wir, als uns einmal ein Abendessen vom Besitzer spendiert wurde. Auch Raki oder Hauswein werden immer wieder gro├čz├╝gig angeboten.

Wir erlebten Martin Frank als einen intelligenten, gewissenhaften, immer h├Âflichen und vielseitig interessierten Reiseleiter. Er geht verst├Ąndnisvoll auf die W├╝nsche der Teilnehmer ein. Zu bemerken ist sein Humor. Auch bringt er ein St├╝ck s├╝deurop├Ąische Gelassenheit mit. Wir sch├Ątzten besonders sein Engagement f├╝r die Umwelt, seine politische Einstellung sowie seinen Gerechtigkeitssinn.
Unser Fazit: Absoluter Geheimtip!!! Jederzeit w├╝rden wir wieder mit Martin wandern, sobald sich die Gelegenheit ergibt!

Gern stehen wir Interessenten f├╝r weitere Informationen zur Verf├╝gung: zimmerhuhn@freenet.de

Maik und Ines Zimmermann aus Nordhausen
Dietmar am Sonntag, 23 September 2012 um 00:52
Hallo zusammen! Ein gro├čes Lob f├╝r diese wirklich gelungene Website zum Thema Inselwanderungen. Ich mache n├Ąchstes Jahr Urlaub auf der Insel Kreta und wollte mich hier schon mal informieren zu Inselwanderungen in Griechenland. Danke f├╝r die vielen Infos! Viele Gr├╝├če, Dietmar
Dimi am Dienstag, 24 April 2012 um 21:54
Agapite Martin,

se evharistoume para poly gia tin oriwasia pou kaname mazi sou to pasha stin Olympo Karpathou

Dimitris, Bea, Timos, Maria:) 
Lena Weber am Samstag, 10 Mńrz 2012 um 10:55
Hallo,

ich finde Ihre Seite auch sehr gelungen, zum einen wegen Ihrem Engagement und optisch. Ganz prima.
Alles Gute.
Micha am Sonntag, 15 Mai 2011 um 21:38
,)  Lieber Martin,
so schnell sind die Abwechselungsreichen Tage auf Kreta schon wieder vorbei, werde aber die sch├Ânen Erinnerungen aber behalten und f├╝r Dich auf DVD brennen. Komischerweise hatten wir w├Ąhrend unserer Abwesenheit von da Heim ein trockeneres Klima als auf Kreta. Vielleicht sollten wir Wanderreisen in unseren Landen anbieten, aber Vorsicht die Westfalen sind da ziemlich stur und nicht so offen wie die Kreter im Kafenieon. Ich denke als normale Touris h├Ątten wir Kreta nie so intensiv kennengelernt, auch Dein Buchtip Wind auf Kreta hat alles im Nachhinein noch vertieft.
Hoffe das Auge der Iluminati hilft dir beim Kampf gegen die vielen Windm├╝hlen ;) 

Liebe Gr├╝├če!

Micha
Sigrid und Hartmut am Sonntag, 25 Juli 2010 um 18:17
Auch wir haben an der Reise Westkreta und Gavdos teilgenommen und sind genauso begeistert wie Monica. Ihrem Kommentar k├Ânnen wir eigentlich nur noch hinzuf├╝gen: N├Ąchstes Jahr m├Âchten wir wieder mit dir wandern, und zwar auf Karpathos.
Monica am Donnerstag, 20 Mai 2010 um 21:52
Deine abwechslungsreichen Wanderungen auf West Kreta und Gavdos waren all das was ich mir gew├╝nscht habe und noch mehr. Deine Kenntnisse und Erz├Ąhlungen ├╝ber die griechische Geschichte, Kultur, Flora und Fauna hast du interessant und bereichernd vermittelt. Ein echtes Highlight waren die t├Ąglichen Picknicks an den sch├Ânsten Orten die man sich vorstellen kann. Ich habe dich erlebt als hilfreich und ansprechend, gut organisiert mit einem touch von nat├╝rlicher L├Ąssigkeit. Danke f├╝r eine Reise die f├╝r mich unvergesslich sch├Ân war. Ich w├╝nsche dir alles Gute und mach weiter so.
Monica aus Frankfurt
Hartmanns und Geigers am Mittwoch, 07 Oktober 2009 um 22:02
Website: keine
Lieber Martin,Wanderungen auf Karpathos, Fr├╝hjahr 2009: die Insel und die von Dir ausgew├Ąhlten Unterk├╝nfte waren die nicht ganz einfache Anreise voll und ganz wert. Die Voranmeldungen f├╝r die Wanderungen waren auf uns vier Personen geschrumpft, dennoch hast Du die Wanderungen nicht abgesagt. Die Wanderungen selbst waren dank Deiner Kenntnis von Land, Leuten und Sprache gut organisiert und abwechslungsreich, dabei waren Dir unsere pers├Ânlichen Tourenw├╝nsche wichtiger als die Durchf├╝hrung des vorgeplanten Wanderprogramms. Deine r├╝cksichtsvolle Betreuung gab uns Sicherheit und den Wanderungen einen durchaus nicht gesch├Ąftsm├Ą├čigen, sondern privaten, freundschaftlichen Charakter. Verl├Ąsslichkeit, Flexibilit├Ąt und Freundschaftlichkeit des Wanderf├╝hrers - was kann man sich f├╝r gef├╝hrte Wanderungen mehr w├╝nschen? Ganz herzlichen Dank f├╝r diesen unvergesslichen Wanderurlaub von uns Vieren!
Josef Schwarzbauer am Montag, 18 Mai 2009 um 15:42
Hallo Martin,

die Tour Kreta II mit Dir in der ersten Maih├Ąlfte hat meine Erwartungen in jeder Hinsicht voll erf├╝llt.
Ich habe Deinen Kenntnisreichtum, Deine Gelassenheit, Deinen Humor, Deine stete Servicebereitschaft und nicht zuletzt Deine politische Einstellung sehr zu sch├Ątzen gelernt.
Dein Lachen fehlt mir jetzt, aber ich hole es mir wieder.

Herzliche Gr├╝sse aus M├╝nchen
Josef
Katharina am Dienstag, 14 April 2009 um 16:01
Interessante Touren und sch├Âne Inseln im Programm, da kommt gleich die Insel-Sucht auf, seufz....
Albrecht Kinze am Sonntag, 02 November 2008 um 19:24
;) 
Lieber Martin,
Deine Karpathos-Wandergruppe vom April 2008 hat sich gerade zum Nachtreffen in Bad Kleinen mit Freude und Spa├č an die sch├Ânen Tage mit Dir auf dieser bezaubernden Insel erinnert. Und nun eine Bitte: Wir hatten Dir doch zum Abschied ein kleines Bild geschenkt, auf dem wir alle in Reih und Glied mit mehr oder weniger Leichtigkeit oder M├╝hsal Dir folgen. Kanns Du bitte das Bild einscannen und mir per Mail zuschicken? Dann kann es einen Platz im Fotoalbum finden!
Vielen Dank und viele Gr├╝├če
Albrecht
Helmut am Sonntag, 06 Juli 2008 um 16:06
Lieber Martin,

es macht immer wieder riesigen Spa├č sich alles anzusehen. Da denkt man sehns├╝chtig zur├╝ck an die tollen Wandertage, die noch viel besser waren als es die Seiten ertr├Ąumen lassen.

Liebe Gr├╝├če auch an Maria-Luisa, Gabriella und Raffaella.

Helmut aus Br├╝hl bei K├Âln
doris am Mittwoch, 18 Juni 2008 um 08:06
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
Peter Volk am Samstag, 23 Februar 2008 um 12:54
Hallo Martin,

Gl├╝ckwunsch zu Deiner neuen Homepage. Gef├Ąllt mir. Da schaue ich doch ab und zu wieder Mal rein.

Gr├╝├če auch an Maria- Luisa, auch von Angelika
Peter us Bliibich.
Tobias Schorr am Mittwoch, 19 September 2007 um 13:23
Hallo Martin!

Sch├Ân, da├č Dein G├Ąstebuch online ist!

Hoffentlich tragen sich viele Leute ein!

Viele Gr├╝├če
Tobias Schorr
Seite: 1 2 

Sie befinden sich hier: Start / G├Ąstebuch
InselWanderungen, Martin Frank, Freiburger Straße 57, 77749 Hofweier